Header image header image 2
Missing since 22.01.2005-Vermisst seit 22.01.2005


Meine Gedanken 

 

 

 

 

 

Liebe Sarah,

 

 

Oft sitze ich in deinem Zimmer und denke daran was du jetzt wohl gerade machst. Ich vermisse dich so sehr, dass ich keine Worte dafür finde. Ich vermisse es mit dir zu lachen, zu kuscheln und all die anderen Dinge die wir zusammen gemacht haben vermisse ich.

 

Dein Zimmer ist noch genauso wie du es verlassen hast, deine kleinen Hausschuhe stehen auch noch am selben Platz. Du hast sie ganz ordentlich hin gestellt und auch dein Spielzeug musste immer an seinem Platz stehen, du mochtest es nicht wenn es unordentlich ist.

 

 

„Ich wünsch dir einen Regenbogen, der Hoffnung gibt und Brücken schlägt. Der dich mit seinem sanften Farben durch den grauen Alltag trägt.“

 

 

 

In Liebe deine Mama